Russische Krypto-Mining-Firma drängt, um ausländische Nachfrage zu befriedigen

Der russische Krypto-Mining-Gigant BitRiver hat es eilig, zwei neue Rechenzentren zu bauen, um die steigende Nachfrage von globalen Krypto-Minern zu befriedigen.

Die Ausrüstung wird zunehmend nach Russland verlagert

Globale Kryptowährungs-Mining-Betreiber verlagern ihre Ausrüstung zunehmend nach Russland und in die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, da sie niedrigeren Energiepreisen nachjagen.

Igor Runets, Gründer und CEO der russischen Krypto-Mining-Firma BitRiver, sagte der lokalen Nachrichtenagentur Kommersant Donnerstag, dass das Unternehmen aktiv den Aufbau seiner Stromkapazität, um die steigende Nachfrage von amerikanischen und europäischen Investoren zu erfüllen.

Nach Angaben des Geschäftsführers hat BitRiver keine freien Kapazitäten mehr in seinen Rechenzentren und hat seine gesamte Energie für die nächsten 18 Monate reserviert. Während dieses Zeitraums rechnet das Unternehmen damit, Mining-Equipment mit einer Gesamtleistung von schätzungsweise 1 GWh anzusiedeln.

BitRiver, das den größten Colocation-Service für Bitcoin Profit-Mining in Russland und der GUS-Region betreibt, baut derzeit zwei neue Rechenzentren in Russland, darunter eine 80 MWh-Anlage in Krasnojarsk und ein 300 MWh-Zentrum in der Republik Burjatien. Das Unternehmen rechnet damit, bis Herbst 2021 100 MWh zu installieren, was nur die Hälfte der erwarteten Nachfrage abdeckt.

Der CEO merkte an, dass die steigende Nachfrage vor allem aus den Vereinigten Staaten und Europa kommt, wobei die Investoren ihre Aktivitäten teilweise aus China, Afrika und Lateinamerika verlagern, um niedrigere Energiepreise zu erzielen.

Der Hauptgrund für die steigende Nachfrage

Aber der Hauptgrund für die steigende Nachfrage ist die laufende Krypto-Rallye mit Preisen, die neue Rekorde erreichen, so Runets. BitRiver hat die Nachfrage bereits aggressiv angezapft und im Dezember 2020 eine große Menge an Bitcoin-Minern aufgestellt.

Nikita Vassev, Gründer des auf den GUS-Mining-Markt fokussierten Forums TerraCrypto, sagte, dass viele Miner aktiv ihre Operationen von China und den USA in die GUS-Länder verlegen. Der Geschäftsführer schlug vor, dass die wachsende Nachfrage von Investitionsstrategien kommt, die beabsichtigen, die Leistung auf verschiedene Kontinente zu verteilen. Vassev sagte, dass Bergbauoperationen in den USA und Kanada aufgrund von Logistik- und Energiekosten teurer sind.

Inmitten eines parabolischen Anstiegs der durch Mining generierten Belohnungen ist das Krypto-Mining beliebter denn je geworden, was einen signifikanten Anstieg des Energieverbrauchs von Kryptowährungen verursacht hat. Wie bereits berichtet, ist der Bitcoin-Energieverbrauch seit Ende 2020 auf dem höchsten historischen Niveau, wobei der geschätzte jährliche Verbrauch über 75 TWh für eine Rekordzeit liegt.

L’ETH 2.0 devrait être lancée le 1er décembre après

L’ETH 2.0 devrait être lancée le 1er décembre après une augmentation tardive des dépôts

L’événement phare de la genèse d’Ethereum devrait avoir lieu le 1er décembre, le contrat de dépôt ETH 2.0 ayant atteint plus de 94 % de son objectif à seulement 12 heures de la fin.

Le lancement de la phase 0 de l’ETH 2.0 semble presque certain pour le 1er décembre, le nombre Bitcoin Lifestyle d’éthers transférés dans le contrat de dépôt de l’ETH 2.0 faisant boule de neige à l’approche de l’échéance d’aujourd’hui.

Au moment où nous écrivons ces lignes, près de 499 000 des 524 288 éthers nécessaires pour assurer la genèse de la chaîne de balises du 1er décembre ont été déposés dans le contrat de dépôt d’ETH 2.0, et il reste 11 heures avant l’échéance.

Moins de 32 000 Ether sont maintenant nécessaires et plus que cela a été déposé au cours des six dernières heures seulement. Les dépôts horaires sont passés d’environ 10 000 éthers à plus de 15 000 ETH toutes les 60 minutes.

Les Pundits sont maintenant certains que le lancement de la chaîne de balises de l’ETH 2.0 aura lieu début décembre :

lol à tous ceux qui pensent que le contrat de dépôt de la chaîne de balises n’atteindra pas son minimum.
– Ryan Selkis (@twobitidiot) 23 novembre 2020

Le co-créateur d’Ethereum, Vitalik Buterin, s’est également rendu sur Twitter pour célébrer l’afflux de dépôts et rappeler aux gens qu’ils doivent déposer avant l’activation de la chaîne de balises s’ils souhaitent participer à la cohorte de piqueurs de la genèse :

Le contrat de dépôt est à 460k ETH (~87,7% de l’objectif) avec 12 heures restantes jusqu’à l’activation du lancement le plus tôt possible !

(Le lancement aura lieu 7 jours après l’activation ; il faut atteindre 524288 ETH pour l’activation)https://t.co/yqy87eMafV
– vitalik.eth (@VitalikButerin) 24 novembre 2020

La semaine dernière, la communauté des cryptographes spéculait sur le fait que le contrat de dépôt pourrait ne pas atteindre son objectif avant 2021, avec seulement 50 849 ETH ayant été déposés dans la première semaine du lancement du contrat de dépôt.

Beaucoup s’inquiétaient du fait qu’une faible participation aux mises entraînerait des retards supplémentaires, les détenteurs d’éthers n’étant pas disposés à bloquer leurs jetons sans savoir quand ils pourraient effectuer des retraits.

Actuellement, il est prévu que les parieurs puissent retirer leurs jetons en même temps que le lancement de la „Phase 1.5“ – qui verra la fusion du réseau principal actuel Ethereum avec la nouvelle chaîne de balises et le nouveau système de tessons de l’ETH 2.0. La phase 1.5 devrait être lancée vers la fin de 2021 ou le début de 2022.

L’envolée des dépôts a entraîné une forte volatilité sur le marché des prévisions de Polymarket quant à savoir si la genèse de l’ETH 2.0 aura lieu le 1er décembre, les contrats en faveur de cette évolution passant de 0,36 $ il y a 12 heures à 0,95 $ au moment où nous écrivons ces lignes.

Le lancement imminent de la phase 0 a également entraîné une pression haussière sur les marchés des ETH, l’éther ayant atteint de nouveaux sommets depuis le début de l’année, dépassant 600 dollars au cours des 12 dernières heures. Depuis qu’il a changé de mains pour 135 dollars au début de l’année, l’ETH a gagné près de 350 %.

Warum XRP bald wieder nach oben springen könnte

Hier ist der Grund, warum XRP nach einem 20%igen Rückgang bald wieder nach oben springen könnte

Wie Bitcoin hat auch XRP in den letzten Tagen einen starken Rückzug erlebt, nachdem es in der vergangenen Woche einen Höchststand erreicht hatte. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist die führende Altmünze bei BitQT in den letzten 24 Stunden um 5% zurückgegangen. XRP wird jetzt für 0,265 $ gehandelt, was unter einer Reihe von entscheidenden technischen Widerständen in der nahen Zukunft liegt.
Verwandte Lektüre: Diese 3 Trends deuten darauf hin, dass Bitcoin nach einem Rückgang von 1.000 $ bereit ist, zu springen

XRP könnte schon bald höher ausfallen

Laut der Tom-Demark-Sequenz wird es bei XRP bald einen Umschwung nach oben geben. Der technische Indikator bildete vor kurzem eine „Kauf 9“-Kerze pro TD Sequential, was darauf hindeutet, dass die Preise von den derzeitigen Niveaus bald höher steigen werden.

Dies ist nicht das einzige technische Zeichen, das darauf hindeutet, dass XRP bald höher steigen wird. Der Leiter der technischen Analyse bei Blockfyre, einem Krypto-Forschungsunternehmen, schrieb kürzlich Folgendes auf die untenstehende XRP-Tabelle:

„$XRP konsolidiert sich immer noch um diesen so wichtigen S/R, der 3 Jahre zurückliegt. Er erwartet letztlich, dass dieser Wert in den nächsten Monaten in seinem eigenen Tempo steigen wird. Die Augen auf .475 in den kommenden Wochen gerichtet… Sie verachten Geld, wenn Sie XRP nicht besitzen. Auf diesen Ebenen ist das Maximum an finanziellen Möglichkeiten richtig“.

Es gibt auch On-Chain-Signale, die darauf hindeuten, dass XRP vorerst auf hohen Bewertungen bleiben wird:

„Trotz der -9,2% von $XRP in der vergangenen Woche ist die aktive Adressausgabe, die wir für das #3 Market Cap #crypto Asset sehen, hoch geblieben. #Die Inhaber von Wellen können sich damit trösten, dass es sich um eine der wenigen Adressen mit zinsbullischen Abweichungen bei der DAA handelt, die wir identifiziert haben.

Alle Augen auf Bitcoin gerichtet

Allerdings könnte Bitcoin am Ende die Ausrichtung von XRP diktieren, zumal der Kryptomarkt derzeit von den Trends auf dem Makromarkt diktiert wird.

Trotz der jüngsten Schwäche, die in einem Anstieg auf 11.150 $ gipfelte, bleiben Analysten bei BitQT hinsichtlich BTC optimistisch.

Tony Spiltoro von NewsBTC teilte dieses Chart am Donnerstag mit. Es zeigt, dass Bitcoin eine „Buy 9“ Tom Demark Sequential-Kerze gebildet hat.

Diese Kerzen werden oft gesehen, wenn ein Vermögenswert im Begriff ist, sich nach oben zu drehen. Die Rallye von Bitcoin wird den XRP wahrscheinlich nach oben bringen, wiederum weil der gesamte Krypto-Markt eng miteinander verbunden ist.

Analisi dei prezzi Bitcoin: BTC/USD Balancing At The Edge Of A Cliff, How Can $11,000 Hold?

  • I tori Bitcoin hanno un compito in salita che sostiene il prezzo superiore a 11.000 dollari.
  • Un altro scivolo sotto gli 11.000 dollari potrebbe facilmente sprofondare per ritestare il supporto a 10.500 dollari.

Il prezzo del Bitcoin è superiore a 11.000 dollari, tuttavia, ha un’inclinazione ribassista a breve termine. Il trading di giovedì ha visto i compratori rilanciare lo slancio rialzista verso l’alto, ma ha colpito un muro a 11.200 dollari. Un’inversione di tendenza ha avuto effetto con Bitcoin in cerca di supporto a 11.000 dollari. Al momento, il prezzo è già sceso al di sotto della chiave di supporto della trendline ascendente. Questo rafforza la crescente pressione ribassista sui mercati di BTC.

Il prezzo è anche scambiato sotto la media mobile semplice 50 (SMA) nell’intervallo di 1 ora. La stessa correzione di giovedì ha visto Bitcoin System scendere sotto gli 11.000 dollari e persino scambiato a 10.798 dollari. Il momentum ribassista in sviluppo continuerà probabilmente a breve termine con una rottura sotto gli 11.000 dollari imminente.

Grafico BTC/USD a 1 ora

A sottolineare l’influenza degli orsi sul prezzo è il Relative Strength Index (RSI). Questo indicatore si sta dirigendo velocemente verso la regione di ipervenduto. Nel frattempo, sta lottando per tenere il terreno sopra i 40. Tuttavia, la forte discesa mostra che gli orsi hanno buone probabilità di vincere questo tiro alla fune.

La stessa tendenza al ribasso è portata alla luce dal Moving Average Convergence Divergence (MACD), che prevede di scivolare nella regione orsina. Al momento della scrittura è in corso una divergenza ribassista che sottolinea il predominio dei venditori.

Il rovescio della medaglia, Bitcoin prevede un supporto iniziale di 10.900 dollari. Le correzioni di prezzo più basse abbracceranno il supporto a 10.800, 10.500 e 10.000 dollari in quest’ordine. Per ora, è chiaro che mantenere il Bitcoin sopra gli 11.000 dollari non è senza difficoltà. Forse guadagni superiori ai 12.000 dollari richiederebbero un volume maggiore per catapultare il crypto sopra i 14.000 dollari.

Livelli Intraday chiave Bitcoin

Tasso spot: 11.000 dollari

Cambiamento relativo: -129

Variazione percentuale: -1,15%.

Tendenza: Bearish

Volatilità: Bassa

Bitcoin trafia do nowego rekordu Hash Rate

Tempo haszyszu Bitcoinów osiągnęło w lipcu nowy, wszechogarniający poziom. Stopa haszyszu, czyli moc obliczeniowa, jest miarą zbiorowej energii skierowanej na wydobycie Bitcoinu. Im wyższy wskaźnik haszyszu, tym więcej osób lub firm próbuje przetwarzać transakcje Bitcoinu. Górnicy są nagradzani Bitcoinem co dziesięć minut za przetwarzanie transakcji.

Tendencja wzrostowa po halucynacji

To odnowione zainteresowanie Bitcoinem przychodzi dwa miesiące po maju, gdzie nagrody Bitcoina zostały przecięte na pół. To „Halvening“ odbywa się mniej więcej co cztery lata, spowalniając tworzenie nowych Bitcoinów. Redukcja nowych Bitcoinów w obiegu powoduje, że są one deflacyjne, a nie inflacyjne. Podczas gdy podaż nowych Bitcoins zmniejsza się w czasie, podaż nowych dolarów wzrasta.

Analitycy byli sceptyczni, że stopa haszyszu wzrośnie po haluveningu, ponieważ ostatnie haluvening w 2016 roku spowodował spadek ceny Bitcoinów. Potrzeba było prawie roku, aby cena odbijała się od 475 dolarów, aby rozpocząć trend byka na poziomie 175 dolarów.

Średnia cena haszyszu osiągnęła wysoki poziom 125,99 exahashes, po czym spadła do 123,11 exahashes dzisiaj.

Zdrowe tempo haszyszu jest oznaką siły w Bitcoin. Górnicy sprzedają Bitcoin, aby zapłacić za energię elektryczną używaną do zasilania górników. Jeśli są wystarczająco pewni siebie, aby zwiększyć koszty ogólne, istnieje szansa, że cena wzrośnie.

Zainteresowanie Bitcoinem rośnie

Pomimo tego, że cena Bitcoin Future ostatnio schodzi na boczny tor, zainteresowanie kryptokurrency jest większe niż kiedykolwiek. Baza kryptograficzna Bitcoin Exchange Coinbase ma zostać upubliczniona, bankomaty Bitcoin kwitną, a łańcuch blokad jest realizowany przez suwerenne narody.

Złodzieje cyberprzestępców również zwracają się do Bitcoinów po raz kolejny. Brytyjska giełda Bitcoinów Cashaa wstrzymała operacje po tym jak cyberprzestępcy zdołali wycofać z giełdy 336 Bitcoinów. Firma uważa, że złośliwe oprogramowanie na jej komputerach umożliwiło hakerom dostęp do portfeli przechowywanych na Blockchain.com. Stamtąd można było dokończyć wycofywanie Bitcoinów.

Firma inwestycyjna Fidelity działała również w przestrzeni górniczej. Niedawno podwoiła swój udział w kapitale zakładowym w kopalni Bitcoin Hut 8, co podnosi łączny udział Fidelity w działalności górniczej do 10%. Choć może to zaskakiwać nowicjuszy, Fidelity od lat po cichu zajmuje się kryptokurrency. Aktywa Cyfrowe Fidelity oferują klientom korporacyjnym i instytucjonalnym usługi w zakresie łańcuchów blokowych i waluty kryptograficznej.

Une course haussière „ exponentielle “ se produira dans 30 jours, indique un nouveau modèle de prix Bitcoin

Au cours de la semaine dernière, l’analyste en chaîne Willy Woo a dévoilé un nouveau modèle de prix pour Bitcoin (BTC). Selon le modèle, il y a un début d’exécutions exponentielles de taureaux Bitcoin basées sur des informations et des données historiques. L’analyste a suggéré que la crypto-monnaie phare pourrait être à seulement un mois d’un marché haussier officiel.

Les traders et les analystes de l’espace crypto regardent toujours Bitcoin en espérant qu’un mouvement majeur interviendra, surtout après le récent événement de réduction de moitié.

Un marché haussier va-t-il démarrer en juillet?

En février, le prix du BTC tournait autour du niveau de 10 000 $. C’était le temps avant que la pandémie de coronavirus ne frappe durement, ce qui a conduit le marché boursier américain à se corriger fortement. À cette époque, les analystes s’attendaient à ce que le Bitcoin recule puisque le prix avait également rejeté la zone de 10 500 $. 10,5 K $ est un niveau de résistance pivot pour le marché Bitcoin Fortune.

Fait intéressant, le prix du BTC a fortement chuté, même en dessous de 6 000 $, et a finalement flirté avec un creux annuel de 3 600 $ chez BitMEX. Cette chute massive a entraîné un chaos total sur le marché de la cryptographie avec plus d’un milliard de dollars de positions à effet de levier liquidées.

Basé sur le modèle de Woo, Bitcoin était positionné pour un marché haussier avant que la crise sanitaire de Covid-19 n’affecte presque tous les marchés à risque. Le nouveau modèle de Woo a précisément marqué le début de quatre taureaux précédents. Cela indique maintenant que Bitcoin se prépare à une autre tendance à la hausse à court terme. Il a dit :

«C’est un nouveau modèle sur lequel je travaille, il sélectionne le début de courses exponentielles de taureaux. 1) Bitcoin se préparait à une course haussière jusqu’à ce que le cygne blanc COVID tue le parti. 2) Ce modèle suggère que nous sommes proches d’une autre course haussière. Peut-être encore un mois. »

Un nouveau modèle de prix Bitcoin

Si le prix du Bitcoin reste stable plus longtemps, Woo pense qu’il pourrait renforcer la prochaine évasion. De plus, Bitcoin a déjà montré un niveau de volatilité relativement faible au cours du mois dernier, défendant fortement le niveau de support de 9000 $. L’analyste a ajouté:

«Plus ce marché haussier met de temps à se liquider, plus le prix de pointe est élevé (modèle Top Cap). Une longue bande d’accumulation latérale est finalement une bonne chose. »

Toute longue période de consolidation sous un niveau de résistance pluriannuel tel que 10500 $ est principalement considérée comme un facteur positif car elle indique que les acheteurs sur le marché tentent de franchir un niveau critique, mais il n’existe pas de pression de vente adéquate pour le contrer.

Plus de facteurs pointent vers une course de taureaux

Depuis le crash de mars, le prix du Bitcoin s’est fortement redressé dans la zone des moins de 4 000 $ sans correction majeure. Le long de la route de reprise, les commerçants ont défendu des niveaux de soutien majeurs situés à 5 800 $, 6 500 $, 8 100 $ et 8 600 $.

Un commerçant de crypto, Nunya Bizniz, a déclaré que la structure du marché du Bitcoin reste solide et intacte malgré les récentes baisses de la tendance des prix de la crypto. L’analyste a commenté :

«La tendance à la hausse s’est transformée en un modèle plus latéral et a connu des baisses récemment. Cependant, la structure du marché reste intacte. La série de creux les plus élevés n’a pas été rompue. Ce modèle continue-t-il de se maintenir? »

Wie wichtig sind die Erzählungen für das langfristige Wachstum von Bitcoin?

Nachdem Bitcoin sein Versprechen, sich zu einem Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System zu entwickeln, nicht vollständig erfüllt hat, hat sich Bitcoin auf andere Wege begeben. Nach einem Jahrzehnt des Bestehens sind viele davon überzeugt, dass Bitcoin am besten als langfristiges Investitionsinstrument oder als Speicher geeignet ist – ein Wert mit Knappheitseigenschaften, die die Eigenschaften von monetären Edelmetallen wie Gold imitieren. Diese Erzählung hat auch die Popularität von Bitcoin bei institutionellen Anlegern erhöht, wobei dasselbe nach der Halbierung des Ereignisses vom 11. Mai noch stärker betont wurde.

In der letzten Episode des Podcasts Unqualified Opinions sprach Charlie Shrem über das Wertversprechen von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel und seine Fähigkeit, den Wert nur dann zu steigern, wenn die Angebotsknappheit einsetzt, während die Nachfrage ins Unendliche steigt. Shrem wies darauf hin, dass die angeborene Struktur von Bitcoin voraussetzt, dass der Wert von Bitcoin weiter steigen wird. Er stellte fest,

Bitcoin wurde gebaut, um geschätzt zu werden, oder ich habe das Gefühl, dass es sterben muss, wenn es nicht weiter geschätzt wird. Und offensichtlich nicht so schnell. Wie wir im Laufe der Jahre gesehen haben, kann sie mit der Zeit langsam weiter aufwerten. Aber der Wert von Bitcoin, zumindest der Wert von Bitcoin für andere Dinge, muss fortbestehen„.

Da die Halbierung nun einige Tage hinter uns liegt, ist Shrem jedoch zuversichtlich, dass sich das Schicksal der Königsmünze noch weiter verbessern wird. Shrem kommentiert, dass 2020 das Jahr der Konsolidierung von Bitcoin sein wird, was den Preis betrifft. Er fügte hinzu,

Ich fühle mich wie 2020, Sie werden eine gewaltige Konsolidierung erleben. Und ob das in den nächsten Monaten sein wird, wissen Sie, der Preis muss sich wirklich verdoppeln, uns ist nicht klar, dass für die Bergleute der Preis sehr schnell weiter steigen muss, um weiterhin jeden Tag die gleiche Menge an Geld zu verdienen wie vorher.

Ein Analysemodell, das Bitcoiners zitiert haben, ist nach wie vor das Stock-to-Flow-Modell, und wenn man die vergangenen Halbierungen von Bitcoin und die jüngste Halbierung betrachtet, wird deutlich, dass das Modell immer noch viel Glaubwürdigkeit und Einfluss auf das Ökosystem hat.

In seiner Diskussion über den Markt und seine Preisbewegungen hob Shrem auch die Bedeutung der übergreifenden Stimmung hervor, die den Markt antreibt.

„Es gibt Dinge, die sich auf die Märkte auswirken. Erzählungen. Unsere gesamte Branche ist eine einzige große Erzählung. Alles, was wir seit 2010 begonnen haben, war mit einem Narrativ“.