Kategorie: Krypto

Wie wichtig sind die Erzählungen für das langfristige Wachstum von Bitcoin?

Nachdem Bitcoin sein Versprechen, sich zu einem Peer-to-Peer-Electronic-Cash-System zu entwickeln, nicht vollständig erfüllt hat, hat sich Bitcoin auf andere Wege begeben. Nach einem Jahrzehnt des Bestehens sind viele davon überzeugt, dass Bitcoin am besten als langfristiges Investitionsinstrument oder als Speicher geeignet ist – ein Wert mit Knappheitseigenschaften, die die Eigenschaften von monetären Edelmetallen wie Gold imitieren. Diese Erzählung hat auch die Popularität von Bitcoin bei institutionellen Anlegern erhöht, wobei dasselbe nach der Halbierung des Ereignisses vom 11. Mai noch stärker betont wurde.

In der letzten Episode des Podcasts Unqualified Opinions sprach Charlie Shrem über das Wertversprechen von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel und seine Fähigkeit, den Wert nur dann zu steigern, wenn die Angebotsknappheit einsetzt, während die Nachfrage ins Unendliche steigt. Shrem wies darauf hin, dass die angeborene Struktur von Bitcoin voraussetzt, dass der Wert von Bitcoin weiter steigen wird. Er stellte fest,

Bitcoin wurde gebaut, um geschätzt zu werden, oder ich habe das Gefühl, dass es sterben muss, wenn es nicht weiter geschätzt wird. Und offensichtlich nicht so schnell. Wie wir im Laufe der Jahre gesehen haben, kann sie mit der Zeit langsam weiter aufwerten. Aber der Wert von Bitcoin, zumindest der Wert von Bitcoin für andere Dinge, muss fortbestehen„.

Da die Halbierung nun einige Tage hinter uns liegt, ist Shrem jedoch zuversichtlich, dass sich das Schicksal der Königsmünze noch weiter verbessern wird. Shrem kommentiert, dass 2020 das Jahr der Konsolidierung von Bitcoin sein wird, was den Preis betrifft. Er fügte hinzu,

Ich fühle mich wie 2020, Sie werden eine gewaltige Konsolidierung erleben. Und ob das in den nächsten Monaten sein wird, wissen Sie, der Preis muss sich wirklich verdoppeln, uns ist nicht klar, dass für die Bergleute der Preis sehr schnell weiter steigen muss, um weiterhin jeden Tag die gleiche Menge an Geld zu verdienen wie vorher.

Ein Analysemodell, das Bitcoiners zitiert haben, ist nach wie vor das Stock-to-Flow-Modell, und wenn man die vergangenen Halbierungen von Bitcoin und die jüngste Halbierung betrachtet, wird deutlich, dass das Modell immer noch viel Glaubwürdigkeit und Einfluss auf das Ökosystem hat.

In seiner Diskussion über den Markt und seine Preisbewegungen hob Shrem auch die Bedeutung der übergreifenden Stimmung hervor, die den Markt antreibt.

„Es gibt Dinge, die sich auf die Märkte auswirken. Erzählungen. Unsere gesamte Branche ist eine einzige große Erzählung. Alles, was wir seit 2010 begonnen haben, war mit einem Narrativ“.